Zweckverband Abfallwirtschaft Region Trier (A.R.T.)




04.08.2020

Neue Azubis starten beim A.R.T.

Heute durfte der Zweckverband Abfallwirtschaft Region Trier (A.R.T.) drei neue Auszubildende begrüßen.

Helena Pickan und Marvin Schmitt werden den Beruf der/s Kauffrau/mannes für Bürokommunikation erlernen, wogegen Johanna Trierweiler erstmals beim A.R.T. als Kauffrau für Speditions- und Logistikdienstleitungen ausgebildet wird. Die Reise wird sie beim A.R.T. durch alle Abteilungen an drei verschiedenen Standorten führen.

Wir wünschen unseren neuen Azubis einen guten Start in die Ausbildung!

Beim A.R.T., der als öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger für die Kreislauf- und Abfallwirtschaft von rund 530.000 Einwohnerinnen und Einwohnern in Trier sowie den Landkreisen Trier-Saarburg, Bernkastel-Wittlich, Eifelkreis Bitburg-Prüm und Vulkaneifel zuständig ist, sind derzeit mehr als 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Davon insgesamt neun Auszubildende in fünf unterschiedlichen Berufen.