Zweckverband Abfallwirtschaft Region Trier (A.R.T.)




23.12.2019

25.600 neue Restabfallbehälter im Landkreis Vulkaneifel verteilt

0,04 % fehlen noch 

Die Auslieferung der neuen Restabfallbehälter ist fast vollständig erfolgreich abgeschlossen.  

In Einzelfällen (z. B. wenn Grundstücke nicht aufgefunden wurden) haben Restabfallbehälter ihren Empfänger noch nicht erreicht. Kunden, die bislang noch keinen Behälter erhalten haben, stellen wir gerne zur Überbrückung amtliche Restabfallsäcke zur Verfügung. Bitte rufen Sie uns unter 0651 9491 414 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an abfalltelefon@art-trier.de (Betreff: Vulkaneifel - Keinen Restabfallbehälter erhalten). Der Versand erfolgt spätestens am nächsten Werktag. Bis dahin können Ihre Abfälle auch in handelsüblichen Säcken gesammelt und später in die amtlichen Restabfallsäcke eingefüllt werden. 

Auch die Bearbeitung von Behälteränderungswünschen, die uns nach der Auslieferung der neuen Behälter erreicht haben, werden mit Hochdruck abgearbeitet. Die vollständige Bearbeitung wird allerdings noch einige Zeit in Anspruch nehmen. 

Für die zügige und weitgehend reibungslose Umsetzung in einem sehr kurzen Zeitraum bedanken wir uns bei allen Beteiligten.

 



  Kontakt