Zweckverband Abfallwirtschaft Region Trier (A.R.T.)




Anbau für Hightech Sortieranlage

Webcam zum Bauprojekt

Webcam: Anbau für Hightech Sortieranlage

Über diese Webcam können Sie den Bau des Gebäudes für die neue hochmoderne Sortieranlage beobachten. Die Erweiterung der Anlage wird es uns ermöglichen, noch mehr recyclingfähige Wertstoffe auszusortieren. Damit reduzieren wir nicht nur die Belastung für die Umwelt, sondern auch die Mengen, die einer thermischen Verwertung zugeführt werden müssen.

In Mertesdorf laufen schon heute alle Fäden der Kreislaufwirtschaft in der Region zusammen. Der A.R.T. hat dort in den letzten Jahren ein hochmodernes Zentrum zur Erfassung und Verwertung von Wertstoffen entwickelt. Neben dem Wertstoffhof, auf dem für die Kundinnen und Kunden des A.R.T. die Anlieferung von Abfällen möglich ist, gibt es einen Kompostplatz, auf dem jährlich 10.000 Tonnen Grünschnitt zu RAL zertifiziertem Kompost verarbeitet werden.

Außerdem steht hier die mechanisch-biologische Trocknungsanlage. Eine Hightech-Einrichtung zur Verwertung der Restabfälle der 530.000  Menschen im A.R.T. Verbandsgebiet von Trier bis Daun. „

Unsere oberste Maxime ist die Abfallvermeidung. Wo das nicht möglich ist, verlangt der Gesetzgeber im Sinne des Umweltschutzes, eine möglichst hohe Recyclingquote. Damit wir auch in Zukunft die maximale und zugleich optimale Verwertung der Abfälle aus der Region garantieren können, investieren wir weiter in unsere Aufbereitungsanlage, die MBT. Die Kosten für die Verbrennung sind in den letzten Jahren drastisch gestiegen und belasten seither den Gebührenhaushalt mit zusätzlichen 8 Millionen Euro. Der Ausbau der Anlage ist somit eine unserer wichtigsten Chancen, diesen Kosten langfristig entgegenzuwirken.“

 


  • ,


  Kontakt