Zweckverband Abfallwirtschaft Region Trier (A.R.T.)




Wahlmöglichkeiten für Gewerbekunden

Wenn Sie die Abfälle zur Beseitigung (Restabfälle) aus Ihrem Gewerbebetrieb mit 1.100 Liter-, 3.000-Liter- oder 5.000-Liter-Abfallbehältern entsorgen lassen, können Sie zwischen zwei Entsorgungs- und Gebührenvarianten wählen.


1. Standardlösung
Diese Variante beinhaltet neben 26 Leerungen der Restabfallbehälter (im 14-täglichen Rhythmus) die gesamte Dienstleistungspalette – also auch die Sperrabfall- und Elekro(nik)einsammlung. Und das ohne zusätzliche Kosten. Das Behältervolumen für Pappe, Papier und Karton (PPK) ergibt sich bei dieser Variante aus dem Behältervolumen für die Restabfälle.

Volumen pro
Abfallsammelbehälter
Standardgebühr pro Jahr
1.100 l 1.056,72 EUR
3.000 l 2.913,48 EUR
5.000 l 4.804,92 EUR

2. Betriebsspezifische Lösung
Bei dieser Variante konzentriert sich unsere Leistung auf die Abholung und Entsorgung der Abfälle zur Beseitigung bei entsprechend niedriger Gebühr. Den Leerungsrhythmus bestimmt der Kunde. PPK und Leichtverpackungen (LVP) können ebenfalls im Rahmen eines individuell zugeschnittenen Angebotes von uns abgeholt werden.

Behälter-

volumen

Abfuhrrhythmus

Gebühr pro

Behählter

Gebühr pro

Behälter ab

dem 2.Behälter

pro Ladestelle

1.100 l auf Abruf 385,56 ¤ 327,36 ¤
14-täglich 836,40 ¤ 720,48 ¤
1-mal wöchentlich 1.738,08 ¤ 1.506,72 ¤
2-mal wöchentlich 3.541,44 ¤ 3.079,20 ¤
3-mal wöchentlich 5.344,80 ¤ 4.651,68 ¤
4-mal wöchentlich 7.148,16 ¤ 6.224,16 ¤
3.000 l auf Abruf 1.161,96 ¤ 986,52 ¤
14-täglich 2.389,68 ¤ 2.037,96 ¤
1-mal wöchentlich 4.845,12 ¤ 4.140,84 ¤
2-mal wöchentlich 9.756,00 ¤ 8.346,60 ¤
3-mal wöchentlich 14.666,88 ¤ 12.552,36 ¤
4-mal wöchentlich 19.577,76 ¤ 16.758,12 ¤
5.000 l auf Abruf 1.947,72 ¤ 1.653,72 ¤
14-täglich 3.960,12 ¤ 3.372,84 ¤
1-mal wöchentlich 7.984,92 ¤ 6.811,08 ¤
2-mal wöchentlich 16.034,52 ¤ 13.687,56 ¤
3-mal wöchentlich 24.084,12 ¤ 20.564,04 ¤
4-mal wöchentlich 32.133,72 ¤ 27.440,52 ¤


  Kontakt

  Dokumente
  •  Abfallsatzung
    PDF-Datei

    vom 17.12.2015 unter Berücksichtigung der Änderungssatzungen vom 07.12.2016 und 08.06.2017 gültig ab dem 01.07.2017

  •  Gebührensatzung
    PDF-Datei

    vom 17.12.2015 unter Berücksichtigung der Änderungssatzungen vom 26.10.2016, 07.12.2016 und 08.06.2017 gültig ab dem 01.07.2017